Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Mediadaten  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Eintrag lesen

Username:   Passwort:  

02.07.2022 - 00:58 Uhr



 


Eintrag Nr: 11  |  Einträge von Markus auflisten


Dieser Eintrag hatte bisher 2702 Besucher.


Druckversion


Galerie: Klicken Sie auf ein Bild um die Grösse zu ändern
Bild vergrössern  Kein Bild  Kein Bild  Kein Bild  Kein Bild 

10 Dinge, die man in jungen Jahren tun sollte

Was man heute kann besorgen ... dieser Spruch ist auch heute so aktuell wie eh und je und gilt auch in Finanzfragen. Diese zehn Dinge sollte man in seiner Jugend angehen, wenn man später die Früchte seiner Arbeit ernten will.

1. Sich Vorbilder suchen
Auf dem Weg zum Reichtum kann es hilfreich sein, sich früh Vorbilder zu suchen, die es geschafft haben, aus eigener Kraft vermögend zu werden. Ein Vorbild zu haben bedeutet nicht, dass man versuchen soll, diese Person exakt zu kopieren. Es kann aber bei der Orientierung helfen, wenn es darum geht, seinen eigenen Weg zu finden. Ein Vorbild hilft dabei, seine eigenen Wünsche zu konkretisieren und die eigenen Ziele - insbesondere die finanziellen - zu formulieren.
2. Ziele setzen und schriftlich festhalten
Ein Grund, warum viele den Traum vom Reichtum nicht realisieren liegt darin begründet, dass ihnen konkrete und schriftlich fixierte Ziele fehlen. Wer kein Ziel hat, wird nicht ankommen. Wer hingegen Ziele hat und diese verschriftlicht, erhöht seine Wahrscheinlichkeit erfolgreich zu sein.
Eine Studie aus den 70er Jahren untermauert diesen Tipp. Damals wurden Absolventen der Harvard-Universität nach der Art ihrer beruflichen Zielsetzung und ihrem beruflichen Erfolg, gemessen an der Vergütung, analysiert. 83 Prozent der Absolventen setzten sich keine konkreten Ziele, 14 Prozent hatten konkrete Ziele, hielten diese jedoch nicht schriftlich fest, und drei Prozent der Absolventen hielten ihre Ziele sogar schriftlich fest. Nach zehn Jahren wurde das Gehalt der drei Gruppen verglichen. Es zeigte sich, dass die Absolventen, die zwar konkrete Ziele hatten, diese jedoch nicht schriftlich fixiert hatten, im Schnitt das Dreifache der ersten Gruppe verdienten. Die kleine Gruppe der Absolventen, die ihre Ziele sogar schriftlich fixiert hatten, konnte im Schnitt sogar einen zehnfach höheren Verdienst als die Gruppe ohne Ziele aufweisen.

Webseite: http://www.fianzen.net
Kategorie: Finanzen & Wirtschaft / Adressen & Informationen
Eingetragen am: 09.11.2015
Keywords: Finanzen Finanz Vorsorge
Sprache:
Deutsch
Bewertungen: Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
Bewertet mit:    0 von maximal 10 Punkten
Diesen Eintrag: Bewerten

Eintrag melden

Unrichtige Angaben? Besteht Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben.




Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright (c) 2015 by phplinX Media Verlag alle Rechte vorbehalten - Script: phplinX-Webkatalog Premium. V1.5.9

Seite generiert in 0.4332 Sekunden